Neuigkeiten

Am Freitag, dem 03. Februar 2017, findet um 18.00 Uhr die feierliche Eröffnung des Carl Wagner Jahres statt. Der Todestag des Meininger Hofmalers jährt sich heuer zum 150. Mal. Seine Bilder vermitteln  eindrucksvoll die pure Liebensteiner Romantik des 19. JH.
Dr. Christian Storch wird dazu einen Vortrag über das Leben des Hofmalers halten und die Kopie eines Wagner Gemäldes enthüllen.

Erst jetzt erfahren wir von einer ( gewesenen) Ausstellung über Karl Bücher - siehe auch
https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/villa-dr-bücher/

Innerhalb der Publikation - Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen -
ist der von  Dr. Christian Storch verfasste interessante und lesenswerte Artikel  über  "Georg II. und das Theater in Bad Liebenstein zwischen Kurbetrieb und dramaturgischem Anspruch" enthalten.

In der Galerie ist der Besuch des Bauhistorikers Klaus-Peter Wittwar dokumentiert !

Brief mit zweimaliger Unterschrift „Dr. G. S. Ohm“ und „Ohm“.
Bad Liebenstein 31.VIII.1851.

Inhaltsreicher Brief von einer Thüringen-Reise an seinen Neffen Georg Füchtbauer, einen jungen Mechaniker, mit Ratschlägen zu dessen Arbeit sowie mit Bitten um Besorgungen für Ohms physikalische Studien und seine „Werkstätte“. – Ohm hatte 1849 seine erste Universitätsstelle erhalten; König Maximilian II. von Bayern hatte ihn an die Münchener Universität geholt und zum zweiten Konservator der mathematisch-physikalischen Sammlung ernannt. „... Ich bin vor einer Woche gesund und wohl hier angekommen, obschon ich von Lichtenfels aus zu Fuß bis hierher gegangen bin, und fast will es mir scheinen als ob meine Beine ein geringeres Gewicht erlangt hätten durch diese Tour ... Es freute mich sehr, daß Du schon eine Einladung in eine Werkstätte nach Wien erhalten hast. Ekling“ (der Konstrukteur und Erfinder Johann Michael E., 1795 – 1876) „ist ein Mechaniker von Namen, bei  welchem man gewiß gut untergebracht ist, wenigstens auf so lange bis man selbst etwas besseres sich aufzusuchen im Stande ist. Da Du nicht beurtheilen kannst, wie lange Dich die Blenden aufhalten, so will ich Dir sagen, daß die eine mit dem Gelenke mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, als die andern alle; denn mit den Blenden selbst würde ich gar nicht viel Umstände machen, da, wenn nur der Stiel in Ordnung ist, man ja leicht andre Blenden einsetzen kann, wenn einem die vorhandenen etwa nicht recht sein sollten. Der Brief, den ich mit den Eurigen erhielt, war allerdings von Herrn Professor Schafhäutl“ (der Münchener Physiker und Geologe Karl Emil von Sch.) „und betraf die aus England erwarteteten Turmalinplatten ... In Meiningen habe ich keine optische Zange gefunden wie ich erwartete und wahrscheinlich wird dasselbe auch in Gotha der Fall sein, daher es mir lieb wäre, wenn Du eine der beiden Zangen mit den zwei besten Turmalinen verführest, die in den dem Herrn Bergrath Fuchs gehörigen Apparäthen angebracht sind, welche in dem Schränckchen rechts von meinem Arbeitstisch liegen, und sie mir hierher ... sendetest ... jedoch nur unter der Voraussetzung, daß nicht das verschriebene Paar Turmalinplatten von Frankfurt angekommen sind ...“ A a. O. mit minimalen Abweichungen gedruckt.

Bilderrückblick auf das Brunnenfest

Es ist die auf strenger Wahrheit beruhende Erzählung der Familiengeschichte des Ritters Asmus vom Stein zum Liebenstein. Es wurde dem Andenken der Freifrau Friederike von Stein-Liebenstein, geborene Freiin von Schlotheim in dankbarer Verehrung gewidmet. Auf  Grund ihrer umfangreichen Urkundensammlung und eines umfangreichen Archives der Freiin  konnte diese Familienerzählung entstehen.

Die Zeittafel wurde durch Dr. Christine Seige aktualisiert:
http://www.heimatfreundebali.de/burg-liebenstein/burggeschichte-1/zeittafel/

Jürgen Messerschmidt bringt in seiner Trusetal-Chronik viel Neues zu Familie Kaiser:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/haus-elise-kaiser/

Im Besitz von Renate Schmidt sind Fotos vom Auftritt des Singkreises bei "Alles singt" mit Hans-Georg Ponesky im Fernsehen DDR 1
http://www.heimatfreundebali.de/spezial/historische-vereine/frauensingkreis/

Interessante Geschichte eines Liebensteiners insbesondere bezogen auf den 1.WK:

Hartmut Luck mit einer Karte der Villa Meyer, die von Gräfin Rüdiger 1928 geschrieben wurde:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/villa-meyer/

Wolfgang Bulicke betreibt Ahnenforschung und ergänzt unsere Seite:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/haus-knieling/

Dr. Christian Storch betrachtet ein bisher weitgehend unbekanntes Terrain:
Haydn im Bad: Carl Andreas Göpferts Bearbeitungen von Joseph Haydns 
"Die Schöpfung "  für die Badegesellschaft in Liebenstein

http://www.heimatfreundebali.de/heilbad/gäste/prominenz-in-bali/ 

Dr. Christine Seige stellt eine Liste der Burgherren vor
http://www.heimatfreundebali.de/burg-liebenstein/burggeschichte-1/liste-der-burgh
und weist in einer Übersicht auf die Burggottesdienste hin:
http://www.heimatfreundebali.de/burg-liebenstein/burggeschichte-1/gottesdienste-auf-der-burg/

Marina Franzel hat am Dienstag, 06 Oktober 2015 23:32 geschrieben:

Suchte Informatives zur Heinrich-Mann-Klinik in welcher ich seit 3 1/2 Jahren arbeite ... Eure Seite ist ja megatoll!  Vielen Dank!


Prof. Dr. habil. Ernst Kaiser, Rektor der Volksschule und Verfasser einer umfangreichen Schrift zu Bad Liebenstein war Pädagoge, Landschaftsbiologe und Naturschützer  !
Er gilt als wichtiger Wegbereiter für das Naturschutzgebiet Vessertal, das heute Biosphärenreservat ist !
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/b%C3%BCrger/e-kaiser/

Birgit & Peter Norden haben am 07.08.15 einen  Gästebuch-Eintrag  hinterlassen:


Als Urlaubs-Gäste im KAISERHOF wollten wir gern wissen, wer den Brunnen vor dem Haus gestaltet hat und wann er eingeweiht wurde - niemand konnte uns das sagen, aber auf Ihrer Website wurden wir fündig - vielen Dank! Und wir sind überrascht, welche Vielfalt an Infos und historischem Material Sie zu fast allen Gebäuden der Stadt präsentieren, TOLL. Wunderbares Engagement des Vereins auch insgesamt, wir wünschen Ihnen besonders auch neue junge Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Dank und Respekt und weiter so.

Das Korällchen ist nun endlich aufgearbeitet
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/denkmale/kor%C3%A4llchen/

Der Frauensingkreis, eine langjähriger Bestandteil des Kulturbundes und der Natur- und Heimatfreunde, wird vorgestellt:
http://www.heimatfreundebali.de/spezial/historische-vereine/frauensingkreis/

Mit Hilfe von Dietmar Hartmann wurden circa 30 Ausgaben der Liebensteiner Pädagogischen Blätter übergeben, die Horst Friedrich Gehrke gesammelt hatte und
aus der Sammlung von Fritz und Ingrid Pfannstiel stammen. Herzlichen Dank !

Hans-Joachim Beutel stellt die väterliche Firma Heinrich Beutel mit umfangreichen Zeitzeugnissen vor, wofür wir uns sehr bedanken :
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/heinrich-beutel-original/

 Cornelia Rönsch stellt uns viele tolle Zeitdokumente zur Verfügung u.a.:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/b%C3%BCrger/marx/_
___________________________________________________________________
Leserbrief aus Danzig:

Am 14.02.2015 um 20:37 schrieb Ewa Tours - Ewa Jaroszyńska:
Sehr geehrter Herr Reich,  nach Bildern von Danzig suchend, habe ich auf Ihrer Webseite das Gemälde Edmund Wisners entdeckt und seine Lebensgeschichte.  Als Stadtführerin in Danzig  sammle ich solche Sachen und bin Ihnen sehr für die Informationen dankbar. Sie leisten eine fantastische Arbeit. 
Da muss ich noch dazu schreiben, die Bilder werde ich  am ersten Frühlingstag nutzen, bei dem Spaziergang  "Auf den Spuren von Hugo Conwentz"  http://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_Conwentz  - der auch ein Danziger war und für Natur- und Heimatfreunde bestimmt besonders wichtig. 
Noch mal vielen Dank und viele Grüße an den Verein :) 
Ewa Jaroszyńska
_________________________________________________________________
 

Aktuelles zum Heilbad
http://www.heimatfreundebali.de/heilbad/aktuelles/

Februar/März 2015
Jürgen Biedermann hat umfangreiches Material zu einer in Liebenstein aufgewachsenen Person ausgeliehen, nämlich zu Effi Biedrzynski, die eine der profundesten Kennerinnen der großen klassischen Weimarer Zeit war.
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/haus-immertreu/

Durch Hartmut Luck haben wir Portraits zu Georg Amborn, Helmut Krech, Gustav Roth
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/haus-georg-amborn/
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/gaststätten/theatercafe/
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/villa-roth/

Hartmut Luck bringt uns Hochzeitskleidung um 1900 näher und weiteres
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/haus-amborn-b/

Storch's Cafe Atterode

http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/gastst%C3%A4tten/storch-s-cafe-atterode/

Frank Malsch und Frank Heller haben wirklich einfühlsame Fotos gepostet, die in unglaublichem Kontrast zur täglichen Nachrichtenwelt stehen
http://www.heimatfreundebali.de/spezial/hist-verkehrsmittel/steinbacher-bergwerksbahn/

Janaur 2015
Der Vereinsvorsitzende der Natur- und Heimatfreunde, Fritz Eberhard Reich vollendete sein 70tes Lebensjahr. Wir gratulieren recht herzlich dazu und wünschen persönlich und familiär alles Gute !
Der ehemalige langjährige Vorsitzende Werner Müller,  Träger des August-Vulpius-Preises,  wurde bei guter Gesundheit 85 Jahre alt. Auch dazu herzlichen Glückwunsch und alles Gute !  

Günter Schwesinger, einer unserer ersten intensiven "Mitarbeiter", verstarb im Alter von 85 Jahren. Wir danken postum für seine Unterstützung ! 


März 2012 

Martina Brinkmann A. G., Tabakfabrik, Bremen , brachte im Rahmen einer Bilderserie :
Deutsche Burgen unter der Serie 3 (Thüringen) Bild 12 die Burg Liebenstein (Sachsen-Meiningen)  ins Tabakbildersammelalbum !

( Ein Sammelalbum war erhältlich bei jedem Händler für 50 Pfennig oder gegen Einzahlung des Betrages auf Postscheckkonto Hamburg Nr. 17634. )

November/Dezember 2014

Theo Reum dokumentiert die Sanierung des Meyersteins Nr. 3
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/denkmale/meyersteine/

Fritz-Eberhard Reich recherchierte zu Adele Schiffmann
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/b%C3%BCrger/schiffmann/

Dr. Marina Moritz, Direktorin des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt, beschreibt in einer Publikation das kurze Leben von Ernst Heller (*1884, + 1916), der  in Liebenstein geboren wurde und auch die ersten zwanzig Jahre dort verbrachte - http://www.heimatfreundebali.de/spezial/historische-vereine/kriegerverein/

Kurt Schwarz vermittelt Erlebnisse aus der Zeit 1943 bis 1949:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/b%C3%BCrger/rigo/ und http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/gaststätten/felsenkeller/

Theo Reum ergänzt mit Familiendaten zur Dreschersmühle:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/m%C3%BChlen/dreschers-m%C3%BChle/

Günter Reich postet zu Selbstbau-PKW - auf Link ganz unten schauen:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/gastst%C3%A4tten/reichsh%C3%B6he/

Naturlehrpfad Rund um Bad Liebenstein
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p230fe89110aea9a0?cmsEdit=1

Ruth Grumptmann erinnert an Dr. Swoboda
http://www.heimatfreundebali.de/heilbad/ärzte/dr-swoboda/
 
Udo Stoll hat vor längerer Zeit zu Friseurmeisterin M.Luck gepostet:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/friseur-m-luck/

Geschichte des Bades - Von den Anfängen
http://www.heimatfreundebali.de/heilbad/geschichte-des-bades/von-den-anf%C3%A4ngen-bis-1989/

Dr. Michael Brodführer recherchierte im Schloss Bertholdsburg:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/edelsteine-philipp-gr%C3%A4f-d-j/

Carsten Sauermilch erklärt Steinbacher Handwerk:
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/schleifkoten-messerfabriken/

Hinweise auf Liebensteiner, die vor 100 Jahren Uniform trugen: siehe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf119a4e8c3c05ea4?cmsEdit=1

Kohlenhandel Rassbach mit Hausbrand-Grundkarte von Kurt Schwarz
http://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/kohlehandel-rassbach/
 


Oktober / November
Historische Rollstühle mit entspr. Kommentar von Jürgen Roth:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p7487bcff88341a9e?safemode=0&cmsEdit=1

Urporsche in Bad Liebenstein - gepostet von Tobias Walther
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pb1e04d3af056ff80?safemode=0&cmsEdit=1

Eine Villa erstrahlt in ursprünglichem Glanz- Dank Matthias Danz
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p1b6dde374945ec91?safemode=0&cmsEdit=1

Harald Schuck präsentiert Ortsgeschichte am Beispiel Tanksäulen,  zuvor hatte  Anja König  u.a. folgendes wichtige Foto übergeben - http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p93333c68f79460ee?safemode=0&cmsEdit=1

Herr Michael Meyer aus Dierdorf berichtigt Angaben zu Bernhard Liebenstein http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p23e67141c360fc26?cmsEdit=1

Werner Schlechtweg hat neues Material zu Schneiders Hotel:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf7c41f3667c2ff46?safemode=0&cmsEdit=1

Eberhard Müller übergibt Dias von Ewald Friedrich, u.a. auch:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p75131e73ff219d14?safemode=0&cmsEdit=1

August / September 2014:
Elfriede Mosebach postet einen Zeitungsausschnitt zu Dr. L. Laut hhttp://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf0e8bf686bd81b1c?cmsEdit=1
 
Wangemannsburg
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p05ad2bd65e01ab58?cmsEdit=1

Gasthaus zur Traube durch Recherche von Jürgen Roth
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pd4c1fd646093c5a9?cmsEdit=1

Werner Schlechtweg und Gerda Trautvetter bereichern mit Infos zu
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p7e33c255f8536ebf?cmsEdit=1

Dank Werner Müller können wir eine Luftaufnahme, die sich im Besitz von Inge Richter befindet, zur Seite R. & O. Lux hinzufügen.  siehe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p38ecad490cd3382b?slideto=siteadmin%2Fproduct%2Fdomainregistration&safemode=0&cmsEdit=1


Oktober
Dr.D.Rimbach entdeckt eine Bäckertüte von Karl Kruspe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p84637f1be067d072?cmsEdit=1

Inge Pollack
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p4837fcff79f1ce48?cmsEdit=1

Günter Schwesinger und Tochter Angela Matz haben nach langer Suche das Bild vom Götz von Berlichingen mittels Foto Bodenstein gefunden:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p1052eb5a39f1fccb/

Bisher stiefmütterlich behandelt: Bäuerliches aus Liebenstein:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p05ff79c6f32bd164/ 

Ein Foto mit dem Cursaal ergänzt unsere Sammlungen:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/peb0159cc3266fed7/

Eine bessere Vorstellung der Heymschen Kegelbahn finden wir hier http://heimatfreundebali.jimdo.com/heimatgeschichte/gaststätten/heymsche-kegelbahn/

Für das Feodorenhospital wird 1867 ein Statut veröffentlicht:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9fa77a8318c6440c/

Von 1918 wurde ein Zeugnis ersteigert:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p2c9ba41e4b0d34f9/

Der Administrator findet Foto vom Marstall !http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p68923f74a32ac388/

Dank der Hilfe von Anja König (Enkelin von Ilse Friedrich) konnte der Termin der Einweihung des Kriegerdenkmals ermittelt werden und Helmut Hartmann liefert dazu die Fotos:

http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe4657bb3c55cc2f5/

 Computerservice May in Bairoda hat uns bei einigen Problemen professionell zur Seite gestanden. Herzlichen Dank dafür!

Angela Oskar übergibt Bildmaterial zu Friseur Herrmann
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0f0d647b0d3155e1/
Sowjetisches Ehrenmal
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pbd3efdad2ae84e65/

Baum der Freundschaft zwischen Tréon und Bad Liebenstein:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9afe7a54e4b317ec/

R. & O. Lux Marienthal/Bad Liebenstein
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p38ecad490cd3382b/

Domänengut, Amtseinnahme und Hofgärtnerei neu aufgenommen:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pa23c8deb7320ba67/,
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p76d563ea468d1ac0/
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p392cdf51c629dcb5/

 Kurt Schwarz ergänzt zu Hufschmiedemeister Karl Senf:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe45bf06c34d7fac3/
  
Interessante Neuigkeiten zu Palais Weimar:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9f87fb76cf02ab8f/
 
Friedhöfe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe76fa7725087f1b6/
 
Anja König, die Enkelin von Ilse Friedrich, hilft den Heimatfreunden mit wertvoller Literatur - u.a. einem Reprint der Sagen von C.L.Wucke, worüber wir sehr dankbar sind !


März /April
Dr.D.Rimbach entdeckt Johann Georg Soemmer, einen Barchfelder Maler:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pa7258e2b09f82a6b/

Aus Horst Schneiders Archiv kommt ein Foto vom Kriegerverein - siehe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf119a4e8c3c05ea4/

Kartenmaterial von Horst Schneider und Cornelia Pissarek fördern alte Straßenbezeichnungen zu Tage: siehe    http://heimatfreundebali.jimdo.com/spezial/straßennamen/     

Der Administrator stellt als weiteres Sanatorium die Kaltwasserheilanstalt vor:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p7237682379115608/

Neues zu Bergwerksbahn, Schützen und Tennis siehe
http://heimatfreundebali.jimdo.com/spezial/hist-verkehrsmittel/steinbacher-bergwerksbahn/, http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p2fc36968a0323049/,
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p03e57b638d46932d/

Horst Schneider und Tochter Cornelia Pissarek holen historische Pfründe aus ihrem Archiv: zunächst das Foto oben (Blockhütte an der Burg) und Haushaltwaren Hugo Wengenroth in der Rohstraße über der Feuerwehr u.v.a.
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p375917fa22642776/

Kai Ziegler hat unwahrscheinliches zu Augenheilanstalt Charlotte und Hotel Charlotte ausgegraben und gepostet:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p92a643a94d6dfeec/ und
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pcd75fb9c4b74f27d/

Brigitte Möller, geb. Erbe bereichert die Häusersammlung mit dem ältesten bekannten Foto von Kichners Gasthaus:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf7c41f3667c2ff46/
  

Februar 2014
Frau Dr.Gudrun Beutel macht auf Lorenz Lochthofen aufmerksam:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p6fc6e1d25715cbc8/

Hartmut Luck gibt einen Einblick in die Chronik der Rassegeflügelzüchter:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p4127d4550668a963/

Elfriede Mosebach findet in  Ihrem reichen Fundus ein Foto vom Bahnübergang am Bahnhof Liebenstein, als gerade Ihr Vater mit dem Kuhgespann dort queren wollte:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pd7e61328c9475b1b/

Jürgen Roth zaubert erneut eine Rarität aus dem Ärmel - eine glasklare Ansicht auf das Badehaus vom Brunnenweg aufgenommen siehe unter:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pa074f0634151e045/

Volker Henning hat wieder eine Geschichtspraline auf Lager:
Der "Gute Tropfen " im Urzustand - siehe unter
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p62af560c9f531c98/

Das Feodorenhospital präsentiert sich nach der Sanierung: siehehttp://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9fa77a8318c6440c/
 
Harald Schuck postet ein geniales Foto von der Drogerie Schilling
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pcf60f68cc31d9bdc/
  

Januar 2014
Volker Henning überrascht wieder einmal mit einer seltenen Karte
vom Biervertrieb Schunk:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p4bec556c30d2e826/

Lothar Abendroth hat Filmmaterial vom LWL besorgt, das von Kurt Keybe stammt und von seinem Sohn Bernd zur Verfügung gestellt wurde. 
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p14ccda2479c835bf/

Haus Gonnermann und Haus Knieling erstrahlen in neuem Glanz - siehe 
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p2f420bab50ba4e2d/ und
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf74ae22df0ef46a9/

 Veränderungen hinsichtlich Straßen - und Flurnamen
 
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p781923c8b5e62825/

Der Link auf der SCC-Seite bringt viele Neuigkeiten
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p7f57697cd0a143ec/

Neues November/Dezember 2013
Von Theo Reum erhalten wir einen schriftlichen Nachweis für die Existenz der Berufsschule Bad Liebenstein:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pb5ce7b396dc8fe31/
Theo Reum aus Meimers ergänzt mit wertvollen Materialien zur Glaserei Hopf und Manfred Hopf, der Neffe von Glasermeister Ernst bringt auch Neues:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pad3ecdcf964507ec/
Walter Hartmann ergänzt zu Turnverein Germania:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pb037af2db5b4e613/
 Stefan Fischer postet zum Handwerk seiner Vorfahren
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pafd4fc0111f63788/
  Günther Kruspe erzählt uns einiges zu Villa Rommel
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5e5ea71447a40ae4/
 Gunnar Möller hilft uns mit Fotomaterial zu Fleischerei Hesse
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5e6ea0bcf186af63/
  Jörg Bodenstein macht auf Pension Pfeifer aufmerksam
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p73b5aa06a2253b04/
  Walter Hartmann erinnert an die Jagdgeschichte von Dr.Norbert Vogel
/www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pecaa7f521f241f8a/
Villa Karl Heller
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5ff11d080eb00c79/
Recherche von Dr.E. und J. Biedermann zu Arsa Issakowitsch
http://heimatfreundebali.jimdo.com/heimatgeschichte/bürger/issakowitsch/
 Valentin Karl August Knieling
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p4cf6c3215e01416f/

September/Oktober 2013
Elfriede Mosebach postet ein Tanzstundenfoto von 1938:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p00af736aece32856/

Dr. Karl Krug
http://heimatfreundebali.jimdo.com/heilbad/%C3%A4rzte/dr-krug/
 
Fritz Eberhard Reich recherchiert zur Glaserei Hopf
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pad3ecdcf964507ec/

Margarete Möller erinnert sich an Haus Otto Löser
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p19ce5c8728009d2a/

Jörg Bodenstein erweitert mit Fotos zu Friseur Hopf
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9fb9590d2713200e/

Prof. Dr. med. Max Seige
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p97d7fdd031b01303/?safemode=0

Bankhaus Wachenfeld & Gumprich Bad Liebenstein-Schweina
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pd684ffd5546f6c4c/

 

 

August/September 2013
Familie Eberlein erweitert unsere homepage mit zwei historischen Ansichten von Villa Häublein - später Waldfrieden 
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf3c401d52ac060d7/

 Volker Henning übermittelt Zeitungsannoncen zu Sanders Hotel
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc1de26133752c9ac/

 Aus der Sammlung Jochen Luther erhalten wir einen Bestellschein des Stammgastes von 1935

http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p78a8053ad07de6bf/

 Fritz Eberhard Reich recherchiert zu Arthur Günther
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pae64f46474f4d1a7/?safemode=0
 Ute Horn, geb. Hartmann 1940 vor Haus Liebenstein

http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p6d4d4f529e91a143/

 

Neues Juni/Juli 2013

Badehaus (Hubatsch): 

http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pba77d6831c86924f/
AWG
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p436e2800acff0682/
Haus Gierth - 

http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p23e67141c360fc26/

Dr. R.Malek entdeckt einen interessanten Brief von Fröbel an Dr.Martini (Fröbelforschungsstelle der Universität Duisburg-Essen): http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5ba3a61cb094af7d/

Brigitte Huhn, geb. Claus erinnert sich an den Kolonialwaren-Laden in der Rohstraße:                 
http://w ww44 .jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p54d21749e0293e11/?safemode=0 
und liefert Ergänzungen zum "Löwen"
                                      http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pa8d4f392fadb0e29/

Von Dr. Christine Seige überarbeiteter Artikel:   " Grumbachsche Händel " :  http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p40a3e6f7da8a72e4/                             
Harry Stein bereichert mit einer Zeitungsmeldung von 1905, die den Plan einer Eisenbahn von Gotha - Ruhla - nach Liebenstein vorsah: siehe                      
                                         http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc2cbbf2fb240cc82/
    
Straßennamen und regionale Bezeichnungen:
                                       
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p781923c8b5e62825/   
Analyse der Stahlquelle und des Kochsalzsprudels von Fresenius 1930:
                                       
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p781923c8b5e62825/ 
Eisdiele Neuse http://heimatfreundebali.jimdo.com/heimatgeschichte/gastst%C3%A4tten/eisdiele-neuse/
Reichshöhe                  http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc3544fc36d8c7edf/  Igelsbergstollen              http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0459a43976820a6d

Neues im Mai 2013
Erdfallwasser                 http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe347abf32d98af2d/
Getränksloch                 http://heimatfreundebali.jimdo.com/heimatgeschichte/denkmale/getränksloch/
Firma Löser                   http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p384732b4fe2b39be/ 
Igelsbergstollen              http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0459a43976820a6d/
(Brau)-Haus Schönau    http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5aa6207ae5bf3d76/
Kolonialwaren Büchner http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p997847ebb4f3135b/
Fleischer Amborn            http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0064827c48bade13/
Edmund Wisner               http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p657f9652a1c7a99d/
Haus Römhild                  http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe0adf0ceb66ac28b/

Peter Fuhrmann gibt uns wertvolle familiengeschichtliche Informationen:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0e16c9a3c6e072e6/  und
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf99d525f22d34a86/

Jürgen Roth (Schweina) bereichert unsere Seite mit dem Abbild einer
Originalen Porzellanmimiatur von 1852:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p53a39f3c9d2116fe/
Inge Kaiser (Hutweide) steuert Fotos zu Remisenhof und Cursaal bei:
www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/peb0159cc3266fed7/
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p7aa354c4efca5d39/
Silvana Faccin schickt uns dieses fantastische Bild vom Brunnentempel:

http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0eb905a3c7985b3b/
Architektin Antje Rimbach hilft uns mit einem Entwurf , der beim Bau der Fabrik Ludwig Heller auch umgesetzt worden war.
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pd86d8fd8f32070e0/

Mit Hilfe des umfangreichen Archivs von Werner Müller
konnte folgende Frage beantwortet werden: Wo war Sanders Pensionat und Restauration zu Hause - die Antwort finden Sie unter:   http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0e5aad28a54aa878/

Neuigkeiten im Januar 2013

Armenhaus
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p7a08a38469f09a16/
Billmann & Theunissen
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p6b0af1b352027e21/
Haus Hartmann
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p764f3acbba99eaf7/
Burggemeinde
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p844c683518001cb1/
Haus Rhönblick
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p852bddca6eb75ca0/
Haus Kurt Roth
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pbd793fa698901ed8/
Alt Liebenstein
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pb3ff99bab45d9cdf/

Haus Pension Rümmler
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pbbea7a4132dd06fd/
Getränksloch
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc4f9b7a896a10e66/
Schützenhaus
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5dbf427ec8a6b90e/
Gerhart-Hauptmann-Blick
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p5be29e32f78bf822/

Christian Luther und Werner Schlechtweg haben unsere Sammlung erweitert - herzlichen Dank! 
Kurheim Schilling
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p52b8f429ef300d78/

Christian Luther
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p984695c770fad591/
Cafe Hötzel
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p8b264ae017813ab4/
Stilles Heim
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p34ca2aa9eb6c8776/
Tischlerei Völker
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p3debf512aae49008/
Otto Scharfenberg
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9a6baa0e0a809f76/
Untere Reichshöhe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p6c75b13e6396bbdd/?safemode=0
Margarete Bauer
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf6ba2ab10fa5e152/
Friedhöfe
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe76fa7725087f1b6/ 

  

Vielen Dank an die Leser des Stammgastes:
Frau Grundemann aus der Hutweide hat uns weiterhelfen können:
Die Frau in der Mitte ist Frau Peters, die Ehefrau von Rektor Friedrich Peters.
Friedrich Peters war Gründungsmitglied und Schultheiß der Burggemeinde http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p844c683518001cb1/ als auch Verfasser des historischen Feststückes " Burg Liebensteins Glück und Ende " sowie eines Textes über ein Lied unsere Burg betreffend.

Neuigkeiten November
 Augenheilanstalt Charlotte
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p92a643a94d6dfeec/
Stadthalle
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p34eff64a1ab82520/
Müllers Hotel
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pcd75fb9c4b74f27d/
Goldener Löwen
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pa8d4f392fadb0e29/
Palais Weimar
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9f87fb76cf02ab8f/
Pension Anschütz
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc7c8d53b2eeaecfd/
Die Toten mahnen
http://heimatfreundebali.jimdo.com/heimatgeschichte/denkmale/die-toten-mahnen/
Heinrich-Mann-Sanatorium
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p0e45db00535cd32e/
Thüringer Hof
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p82e7b0cbe6a2149a/

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei A. Döhrer aus Schweina bedanken, der uns umfangreiches und spektakuläres Material zur Verfügung gestellt hat:
Goldener Löwe, Villa Groß/Villa Heller, Pension Anschütz, Palais Weimar, Kreuzungsbereich Thüringer Hof, Theateranbau, Kulturhaus, Drogerie Schilling, Hotel Herzogin Charlotte u.a.
Herzlichen Dank !

Herzlichen Dank an Volker Henning, der tolle Videosequenzen erstellt hat und die auch über unsere Seiten einsehbar sind. Zum Beispiel:
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p4da3b19c2ac38588/ http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p537f8796703fa239/ http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc2cbbf2fb240cc82/ http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc5b9f19db3d4b3c8/

 

Juli 2012

Jürgen Roth ergänzt unsere Sammlung mit Stereo-Ansichtskarten von ca. 1860, die mit einem Stereoskop angeschaut werden mussten. Nach dem ähnlichen Prinzip hat vor kurzem 150 Jahre später die STZ und Freies Wort in 3d und einer Brille Reklame gemacht.
siehe http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p6c4c07766179fd35/ und
           http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p525b5b1b6ab74336/

Jürgen Roth ergänzt mit einer Fotografie von 1892, die alleine durch ihre Qualität ein äußerst wertvolles Dokument darstellt, außerdem war der Brunnentempel zur Zeit der Ablichtung farblich gestaltet !

Werner Piereck ergänzt mit Fotos und Infos zu Remisenhof, Villa Kuhts und Baracken am Aschenberg herzlichen Dank dafür !

Martina Luther kann mit einem Kassenzettel von 1911 belegen, dass der Laden von Rosa Liebenstein vor dem Ersten Weltkrieg existent war - siehe http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pdc931c87ef4a4820/ und ergänzt mit einem seltenen Foto, das den hölzernen Musikpavillion im Kurpark zeigt: http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p073cf4dd89cee51d/

Martina Oschmann rückt mit dem Portrait ihres Opas weitere historische Personen ins Blickfeld: http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p9063af1bffd784ec/

Bernd Grollmitz steuert zwei Fotos bei, die den vermutlich ersten Transport eines Steins für ein Kriegerdenkmal ablichten. Am Glasbach musste das Unternehmen beendet werden. http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe4657bb3c55cc2f5/

Gerd Eisenbrandt stellt uns ein überdimensionales Foto zur Verfügung, das unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg entstanden war und den Landsturm Liebenstein-Beiroda zum Inhalt hat.  www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pce9f9f9a5506ac74/

Nachkriegsburschen anfangs der 1950er zum Männertag

Stehend: Kurt Schwarz, ......Pfeifer, Wolfgang Kaps, Theo Weih, Franz Kühnert, Hans Schreiner, Edgar Bauer, Fritz Reum (Bauer)  Hockend: Jochen Beutel, Horst Steiner
Sitzend: Horst Breitenberger, Günter Schwarz, Herbert Brodrecht, Otto Munkel, Willi Eichel, Rolf Eisenbrand, Harald Krug     ( immer von links nach rechts)