Willkommen auf unserer Webseite !

All unseren Mitgliedern, Freunden und Interessierten an unserer Seite
                     wünschen wir ein gesundes Jahr 2018 !

Die weißen Blütenblätter des Gänseblümchens symbolisieren Unschuld und Reinheit. Tatsächlich wirkt das Gänseblümchen reinigend, entschlackend und entgiftend. Vor allem bei Hauterkrankungen wie Ausschlägen, Ekzemen, Unreinheiten, Wunden, Lippenherpes, Entzündungen, auch Mund- und Zahnfleischentzündungen entfaltet es seine Heilkraft. Besonders geeignet soll die kleine Pflanze für Teenager sein, sie lindert Stimmungsschwankungen und wirkt heilsam bei Akne.

Die roten Blütenspitzen des Gänseblümchens symbolisieren das Blut – nach einer christlichen Legende sind es die Tränen der Jungfrau Maria. Deshalb heißt das Gänseblümchen im Volksmund auch Marienblümchen. Andere Legenden schreiben die Tränen, die das Gänseblümchen rötlich gefärbt haben, der Helena von Troja oder der heiligen Magdalena zu. 

Die rote Farbe der Blütenspitzen weist auf die blutreinigende Kraft des Gänseblümchens hin und zeigt außerdem einen Zusammenhang zur Muskulatur auf. Das Gänseblümchen kann auch als Heilpflanze bei Verletzungen und Wunden eingesetzt werden. Schön im römischen Reich sollen Chirurgen ganze Säcke voller Gänseblümchen auf das Schlachtfeld mitgebracht haben, um dort mit dem Saft der Pflanzen die Wunden der Soldaten zu behandeln.

Abendstimmung an der Burg - Aufnahme C. und M. Pissarek
Abendstimmung an der Burg - Aufnahme C. und M. Pissarek
Foto: Michael Pissarek
Foto: Michael Pissarek

Burgruine im Licht der Strahler und im Licht der untergehenden Sonne - Foto von Michael Pissarek

Neuigkeiten

Auktionshaus Wendl versteigert Porzellantasse mit dem Motiv der Burgruine
Auktionshaus Wendl versteigert Porzellantasse mit dem Motiv der Burgruine


Seit dem Stromanschluß im Jahre 2001 sind solche Bilder möglich
Seit dem Stromanschluß im Jahre 2001 sind solche Bilder möglich

Wir sind stets für Hinweise und Anregungen dankbar, die im Sinne der Natur- und Heimatfreunde die Web-Präsenz verbessern oder ergänzen können.