Willkommen auf unserer Webseite !

        13. Burgfest

Am Samstag und Sonntag, dem 26. und 27. Mai 2018
findet an der Burgruine Bad Liebenstein das nächste
Burgfest statt.

Samstagnachmittag um 16.00 Uhr gibt der Männerchor 1857 e.V. und die Formation „Singer Nine“ zu Gunsten der Erhaltung der Burgruine ein Benefizkonzert.

Am Sonntag dem 27.05.2018, beginnen wir um 9.30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst an der Burgruine Bad Liebenstein. Erwartet werden Christen aus Schweina, Steinbach, Bad Liebenstein und weitere interessierte Gäste.

Um 10.30 Uhr steigt ein musikalischer Frühschoppen mit dem

Musikservice Ziegler.

Ab 14.00 Uhr unterhalten wir die Gäste erstmals mit den
    Thüringer Gugge Musikern aus Apolda.

Aber auch mit Ritterspielen, der Liebensteiner Tafelrunde, vielen Kinderspielen und einigen passenden Verkaufsständen wollen wir das Treiben in und um die Burg interessant machen. Der große Bierwagen der Volleyballer und ein umfangreicher Stand vom Fleischer Walther sorgen für die gewohnt passende Versorgung. Die DFD-Frauen runden alles mit einem tollen Kuchenbufett ab.

Für Autofahrer steht an der Atteroder Straße ein begrenzter Parkplatz zur Verfügung.

Abendstimmung an der Burg - Aufnahme C. und M. Pissarek
Abendstimmung an der Burg - Aufnahme C. und M. Pissarek
Foto: Michael Pissarek
Foto: Michael Pissarek

Burgruine im Licht der Strahler und im Licht der untergehenden Sonne - Foto von Michael Pissarek

Neuigkeiten

Ein Gästebucheintrag führt uns mit folgendem Link neue Burgperspektiven vor:
https://skfb.ly/6ytRQ

Martina Luther stellt den Friseur Georg Liefke vor:
https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/friseur-liefke/


Max Nobilings Buch über Liebenstein von 1879 - Von Volker Henning recherchiert und auch in seinem Besitz https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/b%C3%BCrger/max-alfred-nobiling/

Neues zur ehemaligen Stadthalle
https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/stadthalle/

Abriss Friseur Herrmann
https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/firmen/friseur-herrmann/

Jürgen Biedermann hat über seinen Kontakt zu Nachfahren von Hermann Gruber ein Foto des Hoteliers vor dem Hotel Charlotte beibringen können:
https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/gastst%C3%A4tten/m%C3%BCllers-hotel/


Hartmut Luck als Gast der Heimatfreunde wusste von seiner Oma Lina Amborn,
dass Ida Wüst in den 1930ern mehrmals im Fleischerladen eingekauft hatte:
https://www.heimatfreundebali.de/heilbad/g%C3%A4ste/bedeutende-badeg%C3%A4ste/
Bitte bei obigem Link dazu weit nach unten scrollen ....

Hans Joachim Schilling liefert Fotos zur Familien- und Firmengeschichte Drogerie Schilling
http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pcf60f68cc31d9bdc?cmsEdit=1

Dr. Henning Frank bereichert unsere Kenntnisse zur Familie Perlet mit wertvollen Infos und großartigen Fotos:

https://www.heimatfreundebali.de/heimatgeschichte/villen/villa-perlet/


Seit dem Stromanschluß im Jahre 2001 sind solche Bilder möglich
Seit dem Stromanschluß im Jahre 2001 sind solche Bilder möglich

Wir sind stets für Hinweise und Anregungen dankbar, die im Sinne der Natur- und Heimatfreunde die Web-Präsenz verbessern oder ergänzen können.