Tracht aus Liebenstein

Dr. Ing. Daniel Rimbach entdeckt dieses Gemälde von Sömmer, Johann Georg;
Barchfeld (Thüringen) 12.8.1811 - 8.10.1864 Barchfeld (Thüringen)
Mädchen aus Liebenstein
Material: Leinwand
Maße: 81 x 57,5 cm
Datierung: 1835 - 1845
Provenienz: erworben 1938 aus Schloss Philippsthal
Inv.-Nr.: LM 1938/370
Junges Mädchen in Tracht - einer blauen Jacke, einem dunkelrot gemusterten Rock und einem blumenverzierten Kopftuch - mit einer Rose in der rechten Hand. Die Linke, die ein weißes Tuch hält, stützt es in die Hüfte. Im Hintergrund sind das Schloss und die Burgruine Liebenstein bei Barchfeld zu sehen.

Foto von Max Reich - Archiv W.Malek
Foto von Max Reich - Archiv W.Malek

Aufnahme von Paul Reich -  Tracht aus Bad Liebenstein 
Die Kirmestracht der Mädchen wurde in "Damals" wie folgt dargestellt:
Ein fünf Meter weites Tanzhemd aus selbstgesponnenem Leinen, ein schwerer Tuchrock, ein Samtmieder, weiße Puffärmel, ein buntseidenes Brusttuch und eine Mütze aus Spitzen mit reicher Verzierung und einem breiten seidenen Band.

In den Parkanlagen ehemals anzutreffen: arbeitende Mädchen und Frauen in Tracht:
schwerer Tuchrock mit bestickter Schürze, Samtmieder, weiße Bluse, buntes Brusttuch und Heitlappen oder Kappe auf dem Kopf.

Trachtenfest am 19.Juli 1925 in Meiningen (Alles Beschäftigte vom Altenstein ? ) - Recherche Jürgen Roth
Trachtenfest am 19.Juli 1925 in Meiningen (Alles Beschäftigte vom Altenstein ? ) - Recherche Jürgen Roth
Sammlung Cornelia Pissarek und Horst Schneider
Sammlung Cornelia Pissarek und Horst Schneider

Trachtenfest 1926 in Bad Liebenstein:  hinten von links: Klara Schneider, Martha Hahn, Marie Schneider, Emilie Götz, vorn von links: Hugo Schneider, Ilse Götz, Werner Götz, Martha Wengenroth (verh. Kasobke)

Martha Döhrer im Hockmantel mit Enkel klein Mario vor Lapps Gasthaus - Sammlung Mario Döhrer
Martha Döhrer im Hockmantel mit Enkel klein Mario vor Lapps Gasthaus - Sammlung Mario Döhrer
links Frau Walther mit Freia Ute Taeger
links Frau Walther mit Freia Ute Taeger
Oma im Hockmantel in Steinbach und Blick auf Kälberzahl - Quelle Kai Ziegler
Oma im Hockmantel in Steinbach und Blick auf Kälberzahl - Quelle Kai Ziegler
Hockmantel Museum Schloß Moritzburg Zeitz
Hockmantel Museum Schloß Moritzburg Zeitz
Tracht
Tracht