Schwebende

Wolfgang Rommel  ist  ein Kühndorfer  Bildhauer. Er schuf die Plastik die  "Schwebenden" , die in Bronze gegossen  im Kurpark vor dem  Hotel " Kaiserhof " platziert ist.  Am 04.06.1978 erfolgte die Enthüllung der Brunnenplastik.
Für den Eingangsbereich des Therapiegebäudes  http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/p43895f51fbe26791/    hatte er ein Wandrelief geschaffen, das einen Überblick über die Bandbreite der Behandlungs-möglichkeiten aufzeigen sollte. 
Unweit der " Schwebenden " stand bis 1912 der Greifenbrunnen http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf5fe2759f6adf047/ .

(Ein Denkmal wurde für die Opfer des Nationalsozialismus aus der Ilmenauer Arbeiterbewegung nach Entwürfen von Wolfgang Rommel und Erich Wurzer 1972 im Ilmenauer Stadtpark errichtet.)

Im Hintergrund des unteren Bildes:  Kurtheater  http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pf1db6d8e5766d9e4/   und Palais Weimar   http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pe6c19590eba7f639/   !