MGV Sängerkranz 1857

Lange Zeit galt das Gründungsjahr 1863 .....

Im Erdfall
Im Erdfall

Spätere Recherchen ergaben, dass der MGV Sängerkranz bereits 1857 gegründet wurde - siehe     http://www44.jimdo.com/app/s06790cd3cc8612fc/pc7542a9320b80fe9?cmsEdit=1

Archiv F.E.Reich
Archiv F.E.Reich

Die Tradition des Eierausschlagens wird bis zum heutigen Tag fortgesetzt und fand überwiegend zum großen Teil  auf der Kuhhalde statt. Wir können erkennen, dass 1925 die im Zinkeimer angerührten Eier in den speziell zu diesem Zweck gefertigten Bräter geschüttet wurden.  Diese Form des Bräters hat sich bis zum heutugen Tag erhalten.
Na dann:  "Guten Appetit und Lied hoch "  - siehe  www.mgv-badliebenstein.de !

Sängerfest 100 Jahre Sängerkranz Bad Liebenstein - Archiv Gerd Eisenbrandt
Sängerfest 100 Jahre Sängerkranz Bad Liebenstein - Archiv Gerd Eisenbrandt

Auf den Transparenten stehen 1957 erstaunliche Sprüche:
Wir schlagen die Brücken zwischen Ost und West mit unserem deutschen Lied !     und
Unser Ziel : Die demokratische Vereinung unseres deutschen Vaterlandes ! 

Archiv Gerd Eisenbrandt
Archiv Gerd Eisenbrandt

Links vom Fahnenträger Ernst Schneider läuft Helmut Hartmann's  Vater Georg und rechts Robert Reukauf - mündlich Werner Schlechtweg. Die Gruppe passiert gerade den Löwen am Abzweig der Strasse nach Gotha bzw. Ruhla !

Archiv Gerd Eisenbrandt
Archiv Gerd Eisenbrandt
Festakt 40 Jahre Kulturbund 1989
Festakt 40 Jahre Kulturbund 1989
Sänger beim Festumzug 125 Jahre Feuerwehr
Sänger beim Festumzug 125 Jahre Feuerwehr
Männerchor des Volksheilbades bestehend aus dem ehemaligen MGV Sängerkranz 1857 und einem Steinbacher Chor
Männerchor des Volksheilbades bestehend aus dem ehemaligen MGV Sängerkranz 1857 und einem Steinbacher Chor

Das Foto entstand anläßlich 100 Jahre MGV Bad Liebenstein im Jahre 1957 vor dem Kurhaus (heute KulturHotel Kaiserhof)
Werner Schlechtweg nennt dazu folgende Namen: ( St. steht für Steinbacher Sänger)
3.Reihe von links :
1. St. ? , 2. Oskar Bodenstein, 3.St. ?, 4. Robert Claus, 5. Erich Erbe, 6. Paul Barchfeld, 7. St. Fritz Trautvetter, 8. Karl Claus, 9. St. ? 10. Ernst Wedel
2. Reihe von links :
1. St. ?, 2. Erich Steiner, 3. Albin Koch, 4. Georg Hartmann, 5. St., 6. Oskar Baumbach, 7. St. ?, 8. Robert Reukauf, 9. August Schneider, 10. Fritz Ferg, 11. Fritz Saft, 12. Ansager Hans Krykowski, 13. August Iffland, 14. Gerhard Fischer.
1.Reihe von leinks :
1. St. ?, 2. Adolf Reum, 3. Georg Wei(y)h, 4. St. Fritz Kirchner, 5. Fritz Krug, 6. Chorleiter Karl Heym, 7. Wilhelm Erbe, St./Bali Wilhelm Mansius, 9. Erich Eisenbrandt, 10. Werner Schlechtweg, 11. St. ?, 12. St. ?, 13. St. ?, 14. Wilhelm Ender